Flöte, Alphorn & Harfe

1 Alphorn, 17 Klappen & 47 Saiten

Einsatzmöglichkeiten:

  • Abendfüllende Konzertprogramme
  • Brillante konzertante Einlagen (Dauer 20 bis 45 Minuten)
  • Dezente Hintergrundmusik
  • Hochzeiten (Kirche, Standesamt, Kaffee)
  • Rahmenprogramm für Weihnachten
  • Umrahmung eines Festaktes
  • Trauerfeiern

Flöte, Alphorn & Harfe

Der wunderbare Zusammenklang von Flöte, Alphorn & Harfe, versetzt die Zuhörer unwiderstehlich an ferne Orte. Sei es in die sonnige Natur der Berge oder in grenzenlose Weiten himmlischer Sphären. Mit seinem umfassenden Repertoire von Klassik bis Moderne, über Weltmusik, Alpenjazz bis hin zu gemüthafter Alpenfolklore verzaubert das Trio sein Publikum mit lautmalerischen Assoziationen und musikalischen Bildern. 

 

Der tiefe, satte Ton aus dem über drei Meter langen Nadelholz-Alphorn und die luftig-leichten, hellen Flötenläufe ergeben einen einzigartigen Kontrast. Dazu gesellen sich die zarten Saitentöne der Harfe wie das Tüpfelchen auf dem I. Mit ihren sympathisch anschaulichen Moderationen voller Freude und Humor öffnen die Musiker ihrem Publikum die Türe zu spannenden, selten gehörten Raritäten und ungeahnten Klangerlebnissen der besonderen Art.



Repertoire:

Das „Trio Aperto“ entdeckt immer wieder neue, unbekannte Werke oder arrangiert bekannte Melodien für seine Besetzung. Daraus gehen ständig Konzertprogramme mit neuen Akzenten hervor. Internationale Komponisten widmen dem Trio ihre Werke. 

Klassik bis Moderne:

Reigen seliger Geister Chr. W. Gluck, Caro bell’ idol, Variationen G-Dur W. A. Mozart, Variationen „La Molinara“ L. v. Beethoven, Ave Maria Fr. Schubert, The Shepherd’s Song F. Mendelssohn, Humoreske A. Dvorak, Pastorale J. Andersen, Volkslied, Schweinehirtentanz B. Bartók, Kindertänze Z. Kodály 

Latin:

Os oito batutas Pixinguinha, Libertango A. Piazzolla, Pé de Moleque, Piazza Vittorio C. Machado

Schweizer Komponisten:

Überm Nebel!, Tell!, Trümpi A. L. Gassmann, Nenia Chant funèbre E. Isoz, Suite montagnarde, Prière du Berger J. Daetwiler, Suite Pastorale C. Rütti, Moos-Ruef, Allschwiler, The Spirit of Alphorn, Vals à trois, Tobel-Blues, Messe für Alphorn Hans-Jürg Sommer

Trio Aperto gewidmete Werke:

Das Lieben bringt groß Freud, Abend wird es wieder S. Schmidt, Neue Horizonte D. Babcock, La dernière aventure, Velours P. Jugy, Heimfahrt R. Rothen

Weltmusik:

Invention Alpin I-IX, Community II J. Hustedt, Weites Land, Ausblick Trio Aperto



Video & Audio:

CD Teaser von Trio Aperto:                             http://www.trioaperto.de/downloads/musik/CDTrioAperto.m4v