Die Schöne von der Mosel

Ein Vinodrama mit Musik

Mit Parodie & Musik in den Weinkeller

Mit einem herrlichen Mix aus Parodie und Musik entführen Sie zwei brillante Musikerinnen und ein Kabarettist in einen nächtlichen Weinkeller. Die Story des knapp einstündigen Theaterstücks: Im Keller lagern Flaschen aus aller Herren Länder. Als eine neue geheimnisvolle Weinflasche einsortiert wird, verleitet das die anderen Flaschen, die alle sprechen können, zu wildesten Spekulationen. Die Auflösung des Rätsels ist ebenso lustig wie weinselig!


Live dabei: Musik aus Klassik, Operette und Pop, virtuos vorgetragen von Naomi Binder (Gesang und Violine) und Barbara Lechner (Gesang, Gitarre, Banjo). Der bekannte Wein-Kabarettist Ingo Konrads übernimmt in witzigen Dialogen und mit Parodien die Stimmen der Weinflaschen.

Im Arrangement enthalten ist neben dem Theaterstück auch ein Set von 40 Minuten Musik zum Empfang, Dinner oder Ausklang des Abends. Weitere Sets sind auf Anfrage gegen Aufpreis möglich. Erleben Sie eine erstklassige Abendunterhaltung, die sich im Niveau wohltuend abhebt von den sonst üblichen Formaten.


Live Auftritt im Podium 49 / Bonn

Das Video zeigt die Premiere von "Die Schöne von der Mosel - ein Vinodrama mit Musik", einem knapp 45-minütigen Stück mit Wein-Comedy-Elementen, Parodien und Musik aus Swing, Operette und Pop.